Rezept für glutenfreie Osterpinzen

Osterpinzen sind ein traditionelles südösterreichisches Ostergebäck, das seinen Ursprung jedoch im italienischen Veneto und Friaul hat. Im 19. Jahrhundert hat es dann seinen Weg über die Grenze nach Österreich gefunden. Hier unser Rezept für die glutenfreie Variante mit unserem glutenfreien Universal-Mehl.

Zutaten:

  • 500 g Mantler glutenfreies Mehl
  • 300 g Milch, alternativ Sojamilch
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter weich
  • 7 g Salz
  • 40 g Hefe od. 20 g Trockenhefe
  • 3 Eier
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Zitronenschale gerieben

Zubereitung

Alle Zutaten sollten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben.

Milch und Butter leicht erwärmen und mit allen Zutaten in der Rührmaschine ca. 3 Minuten zu einem Teig kneten und kurz ruhen lassen.

Teigruhe 1: ca. 10 Minuten

Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig mit einem Dressiersack und großer Lochtülle zu runden Häufchen aufdressieren. Danach mit einer in Speiseöl getauchten Spachtel oder einem Messer beliebig einschneiden und mit Ei bestreichen um die Pinzen dann nochmals ruhen zulassen.

Teigruhe 2: ca. 30 Minuten

Nach der Teigruhe die Milchbrötchen im Backrohr backen.

Backzeit: ca. 15 Minuten im vorgeheizten Rohr (für kleine Brötchen)
Backtemperatur: 200 °C

Schreibe einen Kommentar

Mantler-Mühle GmbH
A-3573 Rosenburg 12

Tel. +43 2982 2901 0
Fax +43 2982 2901 30
info@mantler-glutenfrei.com
www.mantler-glutenfrei.at

Produkte

Zahlung und Versand

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Wir versenden mit der österreichischen Post und mit DPD – Ohne Versandkosten in Österreich ab 60,00 Euro Bestellwert; in Deutschland ab 60,00 Euro Bestellwert

Der glutenfreie Newsletter

Sie können sich jederzeit unkompliziert vom Newsletter wieder abmelden. Mit dem Klicken auf „Anmelden“ nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.