Biskuit Schöberl mit glutenfreiem Mehl

Glutenfreie Biskuit Schöberl

Glutenfreie Biskuit Schöberl sind eine wunderbare Suppenbeilage. Biskuit Schöberl sind fluffig flaumige Teigrauten. In Österreich ist dieses wunderbare Gebäck nicht wegzudenken. Wir erklären, worauf es bei der Zubereitung ankommt und wie ihr einfach das Rezept umsetzen könnt. Die Basis ist unser Mantler glutenfreies Mehl.

Luftiger Eischnee verbindet sich mit einem cremigen Dotter. Das Ergebnis ist ein pikanter Biskuit Teig, mit dem du tolle Suppen verfeinern kannst.

Glutenfreie Biskuit Schöberl – Ein typisches Gebäck in der Küche Österreichs

Das herzhafte Rezept ist schnell gemacht. Schon wenige Zutaten reichen. Diese Lebensmittel haben eigentlich alle im Haus. Damit könnt ihr die glutenfreien Biskuit Schöberl spontan backen und eurer Suppe den besonderen Pfiff verleihen. Die Grundzutat ist unser Mantler glutenfreies Mehl.

Zutaten:

  • 45 g Mantler glutenfreies Mehl
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • Optional: 1 l Brühe

Zubereitung

Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben.

Die Eier trennen. Zuerst das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen.

Jetzt das Eigelb cremig rühren und mit dem Mehl verrühren.

Das Eiweiß vorsichtig unter die Mehlmasse heben. Der glutenfreie Teig sollte zähflüssig sein.

Nun die Schöberl etwa fingerdick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und goldgelb backen.

Backzeit: ca. 12 Minuten im vorgeheizten Rohr
Backtemperatur: 180 °C

Danach auskühlen lassen und in Rhomben schneiden und mit einer heißen Suppe servieren.

Mantler wünscht viel Spaß beim backen. Postet eure Schöberl Kreationen bei Facebook oder Instagram und zeigt uns eure Variationen.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

Biskuit Schöberl mit glutenfreiem Mehl
Print Recipe
Noch keine Bewertung

Glutenfreie Biskuit Schöberl

Glutenfreie Biskuit Schöberl sind eine wunderbare Suppenbeilage. Biskuit Schöberl sind fluffig flaumige Teigrauten. In Österreich ist dieses wunderbare Gebäck nicht wegzudenken. Wir erklären, worauf es bei der Zubereitung ankommt und wie ihr einfach das Rezept umsetzen könnt. Die Basis ist unser Mantler glutenfreies Mehl.
Luftiger Eischnee verbindet sich mit einem cremigen Dotter. Das Ergebnis ist ein pikanter Biskuit Teig, mit dem du tolle Suppen verfeinern kannst.
Cook Time10 mins
Bratzeit12 mins
Schwierigkeit: Einfach
Rezeptart: Einfach, Für Anfänger, Klassiker

Equipment

  • 1 große Rührschüssel
  • Schneebesen Handmixer
  • Ein mit Backpapier belegtes Backblech
  • Küchenmesser

Ingredients

Instructions

Alle Zutaten sollten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben.

  • Die Eier trennen. Zuerst das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen.
  • Jetzt das Eigelb cremig rühren und mit dem Mehl verrühren.
  • Das Eiweiß vorsichtig unter die Mehlmasse heben. Der glutenfreie Teig sollte zähflüssig sein.
  • Das Eiweiß vorsichtig unter die Mehlmasse heben. Der glutenfreie Teig sollte zähflüssig sein.
  • Backzeit: Etwa 12 Minuten im vorgeheizten Rohr
    Backtemperatur: ca. 180 °C Umluft
  • Danach auskühlen lassen und in Rhomben schneiden und mit einer heißen Suppe servieren.

Biskuit Schöberl mit glutenfreiem Mehl
Biskuit Schöberl glutenfrei

Schreiben Sie einen Kommentar

Mantler-Mühle GmbH
A-3573 Rosenburg 12

Tel. +43 2982 2901 0
Fax +43 2982 2901 30
info@mantler-glutenfrei.at
www.mantler-glutenfrei.com

Produkte

Zahlung und Versand

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Wir versenden mit der österreichischen Post und mit DPD – Ohne Versandkosten in Österreich ab 80,00 Euro Bestellwert; in Deutschland ab 100,00 Euro Bestellwert

Der glutenfreie Newsletter

Sie können sich jederzeit unkompliziert vom Newsletter wieder abmelden. Mit dem Klicken auf „Anmelden“ nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.