Glutenfreie Müslistangerl

Glutenfreie Müslistangerl. Fit in das neue Jahr. Diese tollen Power-Riegel sind mal etwas anderes. Ein toller und besonders gesunder Snack für zwischendurch. Der Mantler Brot-Mix glutenfrei bildet die Basis für diesen aromatischen und glutenfreien Müslistangerl frisch aus eurem Ofen. Ein leckeres Rezept von Christian Ofner – DER BACKPROFI. Die Zubereitung ist einfach, es müssen jedoch die Ruhezeiten eingeplant werden.

Glutenfreie Müslistangerl für die Extraportion Power

Köstliches und glutenfreies Rezept für glutenfreie Müslistangerl. Unsere gesunden Kraftriegel werden dich überzeugen. Danach möchtest du keine fertigen Riegel mehr essen. Frisch und selbstgebacken schmeckt es einfach am besten. Der Mantler Brot-Mix glutenfrei ist die Grundlage für das Rezept.

Zutaten:

Teig:

  • 500 g Mantler Brot-Mix glutenfrei
  • 530 g Wasser
  • 40 g Zucker
  • 20 g Bienenhonig
  • 25 g Speiseöl
  • 15 g Salz
  • 25 g Hefe oder 14 g Trockenhefe

Früchte zum Unterkneten:

  • 100 g Rosinen
  • 75 g Haselnüsse gehackt
  • 75 g getrocknete Feigen (grob geschnitten)
  • Dörrpflaumen (grob geschnitten)

Dekor:

  • Cornflakes (ungesüßt)

Rezeptur für ca. 16 Müslistangerl à 90 g

Zubereitungszeit:
Vor dem Backen: Etwa 20 Minuten
Teigruhe 1: Etwa 10 Minuten
Teigruhe 2: Etwa 30 Minuten
Backzeit: ca. 18-19 Minuten im vorgeheizten Rohr

Vorbereitung:

Alle Zutaten sollten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben.

Von den 530 ml Wasser 40 ml abwiegen und darin die 25 g Hefe auflösen.
(Wenn ihr Trockenhefe verwendet, kann diese später ganz normal unter den Mehlmix gerührt werden)

Zubereitung:

Mantler Brot- Mix hell in eine große Schüssel geben. 40 g Zucker, 20 g Bienenhonig, und 15 g Salz unterheben.

Nun die Trockenhefe oder die vorbereite Hefemasse dazu fügen.

530 ml (bzw. das restliche 490 ml Wasser bei  vorbereiteter Hefemasse) zur Mehl-Hefemasse unterrühren und die 25 ml Speiseöl einfließen lassen.

Im Anschluss alles zusammen für 5 Minuten auf höchster Stufe mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer (Knethaken) zu einem homogenen Teig verrühren.

Am Ende der Knetzeit die grob geschnittenen 100 g Rosinen, 75 g Haselnüsse gehackt, 75 g getrocknete Feigen und Dörrpflaumen langsam unterheben und noch 1 Minute kneten.

Den fertigen Teig aus der Schüssel nehmen  auf einer mit glutenfreien Mehl bestäubten Arbeitsfläche ablegen und mit einem sauberen, feuchten Geschirrtuch abdeckdecken.

Teigruhe 1: Etwa. 10 Minuten

Die Arbeitsfläche mit glutenfreiem Mehl leicht bestauben und Teigstücke zu je ca. 90 g auswiegen. Die Teigstücke rund formen, dann zu länglichen Stangerl formen, mit Wasser befeuchten und in Cornflakes (ungesüßt) wälzen.

Die Stangerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder geöltes Backblech legen und mit einem Geschirrtuch abdecken. Bei Raumtemperatur nochmals ruhen lassen.

Teigruhe 2: Etwa. 30 Minuten

Nach der Teigruhe die Müslistangerl mit Wasser besprühen und im Backrohr mit viel Dampf goldbraun backen.

Tipp: Um Dampf im Backrohr zu erzeugen, eine Auflaufform mit zur Hälfte mit Wasser oder Eiswürfeln gefüllt unten auf den Boden des Ofens stellen.

Backzeit: Etwa 17 – 18 Minuten im vorgeheizten Rohr
Backtemperatur: 220 °C

© Christian Ofner – DER BACKPROFI

Wir wünschen euch guten Appetit bei diesem mediterranen Genuss und freuen uns, wenn ihr eure Ergebnisse auf Facebook oder Instagram mit uns teilt.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

© Christian Ofner – DER BACKPROFI

Print Recipe
Noch keine Bewertung

Glutenfreie Müslistangerl

Glutenfreie Müslistangerl. Fit in das neue Jahr. Diese tollen Power-Riegel sind mal etwas anderes. Ein toller und besonders gesunder Snack für zwischendurch. Der Mantler Brot-Mix glutenfrei bildet die Basis für diesen aromatischen und glutenfreien Müslistangerl frisch aus eurem Ofen. Ein leckeres Rezept von Christian Ofner – DER BACKPROFI. Die Zubereitung ist einfach, es müssen jedoch die Ruhezeiten eingeplant werden.
Cook Time1 hr
Backzeit50 mins
Schwierigkeit: Einfach
Rezeptart: Brot

Equipment

  • Küchenmaschine oder Handmixer mit Knethaken
  • feuchtes Geschirrtuch

Ingredients

  • 500 g Mantler Brot-Mix glutenfrei
  • 530 g Wasser
  • 40 g Zucker
  • 20 g Bienenhonig
  • 25 g Speiseöl
  • 15 g Salz
  • 25 g oder 14 g Trockenhefe

Früchte zum Unterkneten:

  • 100 g Rosinen
  • 75 g Haselnüsse gehackt
  • 75 g getrocknete Feigen (grob geschnitten)
  • Dörrpflaumen (grob geschnitten)

Dekor:

  • Cornflakes (ungesüßt)

Instructions

Vorbereitung

  • Alle Zutaten sollten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben.
  • Von den 530 ml Wasser 40 ml abwiegen und darin die 25 g Hefe auflösen.(Wenn ihr Trockenhefe verwendet, kann diese später ganz normal unter den Mehlmix gerührt werden)

Zubereitung:

  • Mantler Brot- Mix hell in eine große Schüssel geben. 40 g Zucker, 20 g Bienenhonig, und 15 g Salz unterheben.
  • Nun die Trockenhefe oder die vorbereite Hefemasse dazu fügen.
  • 530 ml (bzw. das restliche 490 ml Wasser bei  vorbereiteter Hefemasse) zur Mehl-Hefemasse unterrühren und die 25 ml Speiseöl einfließen lassen.
  • Im Anschluss alles zusammen für 5 Minuten auf höchster Stufe mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer (Knethaken) zu einem homogenen Teig verrühren.
  • Am Ende der Knetzeit die grob geschnittenen 100 g Rosinen, 75 g Haselnüsse gehackt, 75 g getrocknete Feigen und Dörrpflaumen langsam unterheben und noch 1 Minute kneten.
  • Den fertigen Teig aus der Schüssel nehmen  auf einer mit glutenfreien Mehl bestäubten Arbeitsfläche ablegen und mit einem sauberen, feuchten Geschirrtuch abdeckdecken.
  • Teigruhe 1: Etwa 10 Minuten
  • Die Arbeitsfläche mit glutenfreiem Mehl leicht bestauben und Teigstücke zu je ca. 90 g auswiegen. Die Teigstücke rund formen, dann zu länglichen Stangerl formen, mit Wasser befeuchten und in Cornflakes (ungesüßt) wälzen.
  • Die Stangerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder geöltes Backblech legen und mit einem Geschirrtuch abdecken. Bei Raumtemperatur nochmals ruhen lassen.
  • Teigruhe 2: Etwa 30 Minuten
  • Nach der Teigruhe die Müslistangerl mit Wasser besprühen und im Backrohr mit viel Dampf goldbraun backen.
  • Tipp: Um Dampf im Backrohr zu erzeugen, eine Auflaufform mit zur Hälfte mit Wasser oder Eiswürfeln gefüllt unten auf den Boden des Ofens stellen.
  • Backzeit: Etwa 17 – 18 Minuten im vorgeheizten Rohr
    Backtemperatur: 220 °C

Schreiben Sie einen Kommentar

Mantler-Mühle GmbH
A-3573 Rosenburg 12

Tel. +43 2982 2901 0
Fax +43 2982 2901 30
info@mantler-glutenfrei.at
www.mantler-glutenfrei.com

Produkte

Zahlung und Versand

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Wir versenden mit der österreichischen Post und mit DPD – Ohne Versandkosten in Österreich ab 80,00 Euro Bestellwert; in Deutschland ab 100,00 Euro Bestellwert

Der glutenfreie Newsletter

Sie können sich jederzeit unkompliziert vom Newsletter wieder abmelden. Mit dem Klicken auf „Anmelden“ nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.


Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: