Glutenfreier Obstkuchen

Glutenfreier Glutenfreier Obstkuchen. Der zarte Rührkuchen trifft auf fruchtige Marillen. Der Blechkuchen ist schnell gemacht und ruck gebacken. Du kannst den glutenfreien Kuchen immer wieder neu erfinden und nach Herzenslust mit Obst deiner Wahl belegen. Auch eingelegtes Obst funktioniert wunderbar. Perfekt, wenn sich spontan Besuch ankündigt. Denn der saftige Kuchen hat nur eine geringe Backzeit von 25 Minuten.

Grundlage für den Obstkuchen ist unser Mantler Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei

Glutenfreier Obstkuchen. Ein Ruck-Zuck-Rezept mit Gelinggaranie

Fluffiger Biskuit trifft auf sommerliches Obst. Eine super Kombination, die immer passt. Sowohl als als Blechkuchen oder auch als Tortenform bleibt der Obstkuchen mehrere Tage saftig. So kann man den Kuchen gut vorbereiten. Als Basis verwenden wir Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei.

Zutaten:

  • 250 g Mantler Biskuit- & Kuchen-Mix glutenfrei
  • 4 Eier
  • 50 g Butter, flüssig

Belag:

  • ca. 375 g Obst nach Wahl z.B. Marillen
  • Optional zum Verfeinern: Tortenguss, Schokoladenglasur, Mandelblätter

sowie ein Backblech mit Backpapier oder eine Backform / Tortenform mit 26cm Durchmesser

Arbeitszeit: 10 Minuten
Backzeit: ca. 25 Minuten im vorgeheizten Rohr
Backtemperatur: 200°C – 210°C

Zubereitung:

Das glutenfreie Mehl und die Eier mit dem Mixer 2 Minuten aufschlagen.

Anschließend alles zusammen mit der flüssigen Butter nochmal 1 Minute aufschlagen.
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech gleichmäßig aufstreichen oder in eine gefettete Kuchenform füllen.

Den Ofen auf 200 °C bis 220°C vorheizen.
Den glutenfreien Obstkuchen bei 160 °C für etwa 25 Minuten backen.

Der Kuchen sollte oberhalb eine zarte Bräunung bekommen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen zum Ende Backzeit gar ist. Wenn kein Teig am Holzstäbchen klebt, ist der glutenfreie Kuchen fertig.

Wenn du magst, kannst du den glutenfreien Obstkuchen nach dem Backen noch mit Guss oder Schokoglasur verfeinern.

Dazu die Schokolade bei niedriger Temperatur (55 Grad) im Wasserbad schmelzen.

Die Glasur in einen Spritzbeutel geben und den Kuchen damit besprenkeln und noch Mandelblättchen dazu geben.

Nach Belieben in Stücke schneiden.

Mantler wünscht viel Spaß beim backen. Postet euren glutenfreien Obstkuchen bei Facebook oder Instagram und zeigt uns eure Variationen.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

Print Recipe
Noch keine Bewertung

Glutenfreier Obstkuchen

Glutenfreier Glutenfreier Obstkuchen. Der zarte Rührkuchen trifft auf fruchtige Marillen. Der Blechkuchen ist schnell gemacht und ruck gebacken. Du kannst den glutenfreien Kuchen immer wieder neu erfinden und nach Herzenslust mit Obst deiner Wahl belegen. Auch eingelegtes Obst funktioniert wunderbar. Perfekt, wenn sich spontan Besuch ankündigt. Denn der saftige Kuchen hat nur eine geringe Backzeit von 25 Minuten.
Grundlage für den Obstkuchen ist unser Mantler Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei
Fluffiger Biskuit trifft auf sommerliches Obst. Eine super Kombination, die immer passt. Sowohl als als Blechkuchen oder auch als Tortenform bleibt der Obstkuchen mehrere Tage saftig. So kann man den Kuchen gut vorbereiten. Als Basis verwenden wir Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei.
Cook Time10 mins
Schwierigkeit: Einfach, Kuchen
Rezeptart: Kuchen, Süß

Equipment

  • Rührschüssel
  • Handmixer
  • Backblech mit Backpaier
  • Optional Tortenform (24 cm Durchmesser)

Ingredients

  • 250 g Mantler Biskuit- & Kuchen-Mix glutenfrei
  • 4 Eier
  • 50 g Butter, flüssig

Belag:

  • 375 g ca. 375 g Obst nach Wahl z.B. Marillen
  • Optional zum Verfeinern: Tortenguss, Schokoladenglasur, Mandelblätter

Instructions

  • Das glutenfreie Mehl und die Eier mit dem Mixer 2 Minuten aufschlagen.
  • Anschließend alles zusammen mit der flüssigen Butter nochmal 1 Minute aufschlagen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech gleichmäßig aufstreichen oder in eine gefettete Kuchenform füllen.
  • Den Ofen auf 200 °C bis 220°C vorheizen.
  • Den glutenfreien Obstkuchen bei 160 °C für etwa 25 Minuten backen.
  • Der Kuchen sollte oberhalb eine zarte Bräunung bekommen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen zum Ende Backzeit gar ist. Wenn kein Teig am Holzstäbchen klebt, ist der glutenfreie Kuchen fertig.
  • Wenn du magst, kannst du den glutenfreien Obstkuchen nach dem Backen noch mit Guss oder Schokoglasur verfeinern.
  • Dazu die Schokolade bei niedriger Temperatur (55 Grad) im Wasserbad schmelzen.
  • Die Glasur in einen Spritzbeutel geben und den Kuchen damit besprenkeln und noch Mandelblättchen dazu geben.
  • Nach Belieben in Stücke schneiden.
Glutenfreier Obstkuchen

Schreiben Sie einen Kommentar

Mantler-Mühle GmbH
A-3573 Rosenburg 12

Tel. +43 2982 2901 0
Fax +43 2982 2901 30
info@mantler-glutenfrei.at
www.mantler-glutenfrei.com

Produkte

Zahlung und Versand

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Wir versenden mit der österreichischen Post und mit DPD – Ohne Versandkosten in Österreich ab 80,00 Euro Bestellwert; in Deutschland ab 100,00 Euro Bestellwert

Der glutenfreie Newsletter

Sie können sich jederzeit unkompliziert vom Newsletter wieder abmelden. Mit dem Klicken auf „Anmelden“ nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.