Skip to main content

Glutenfreie Schwarzwälder Kirschtorte von Paraschiva Korb

Frau Paraschiva Korb aus Augsburg backt immer wieder glutenfreie Backwaren für Ihre Familie. Probieren Sie die glutenfreie Schwarzwälder Kirschtorte aus!

Glutenfreie Schwarzwälder Kirschtorte

Tortenboden:

  • 6 Eier
  • 170 g Mantler glutenfreies Mehl
  • 40 g BuchweizenMehl
  • 210 g Zucker
  • 6 EL Wasser
  • 3 EL Kakao
  • 1 Tl Backpulver

Zutaten Tortenfüllung:

  •  1 GlasSchattenmorellen(Sauerkirschen) 350g Abtropfgewicht
  • 150 g Puderzucker ( mehr nach Belieben )
  • 800 g (ml) Schlagsahne
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Tortenguss rot
  • 7 EL Kirschwasser
  • 100 g Raspel-Schokolade (für Dekor)

Zubereitung Tortenboden:

Eigelb vom Eiweiß trennen. Eigelb mit Zucker und Wasser schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen, Mantler Mehl, Buchweizenmehl, Kakao und Backpulver vermischen, vorsichtig mit der Eigelbmasse unter das geschlagene Eiweiß rühren. Masse in mit Backpapier ausgelegtem Tortenring (26 cm) füllen und bei 170° im vorgeheiztem Backofen 40 – 45 Minuten backen.

Zubereitung Tortenfüllung

Die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. 12 schöne Kirschen für die Verzierung zurücklegen. 250 ml Kirschsaft mit Tortenguss aufkochen (1-2 min bis die Mischung klar wird), dann die Kirschen und 1 EL Kirschwasser dazu geben, vom Herd nehmen und kurz auskühlen lassen. Tortenboden zweimal durchschneiden, sodass drei Böden entstehen. Den untersten mit 2 EL Kirschwasser beträufeln, dann die Kirschmasse vollständig darauf verteilen
und gut abkühlen lassen.

Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker und Zucker steif schlagen. Etwa 3 EL der Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und beiseite legen,
ca. 3 EL Sahne dünn auf die abgekühlte Kirschmasse streichen, zweiten Boden darauf legen, leicht andrücken, wieder mit 2 EL Kirschwasser tränken und mit Sahne bestreichen .Letzten Biskuitboden auflegen, mit den restlichen Kirschwasser tränken und mit der restlichen Sahne die Torte verkleiden. Anschließend die Oberfläche und den Rand mit Raspel- Schokolade bestreuen.

Mit dem Spritzbeutel 12 Sahnetuffs (Rosetten) auf die Torte spritzen, (natürlich kann auch Sprühsahne dafür verwendet werden), Kirschen obenauf setzen und kalt stellen.

Backzeit: ca. 40-45 Minuten im vorgeheizten Rohr
Backtemperatur: 170°C

Schreiben Sie einen Kommentar

Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: