Glutenfreie süße Tarte

Ein leckeres und glutenfreies Rezept für eine süße Tarte. Es ist ein glutenfreies Basisrezept, welches nach Wunsch mit einer cremigen Füllung, raffinierten Toppings und köstlichen Früchten verfeinert werden kann.

Vorzügliches Grundrezept für eine glutenfreie süße Tarte

Unser Mantler Keks-Mix glutenfrei und Mantler Brot- und Gebäck-Mix hell glutenfrei bilden die Basis für einen wunderbar schmackhaften Teig für die süße Tarte.

Zutaten:

Teig für 20 kleine Tartes:

  • 350g Mantler Keks-Mix glutenfrei
  • 150g Mantler Brot- und Gebäck-Mix hell glutenfrei
  • 60g weiche, zimmerwarme Butter
  • 3 Eier

Füllung:

Nach Belieben (Topfencreme, Schlagobers, Pudding, Schmand, Crème fraîche, … )

Topping:

Auch hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Belegt die Tarte mit Früchten der Saison, Beeren, Honig, Krokant, Flüssige Schokolade…

Vorbereitung glutenfreie süße Tarte:

Zubereitungszeit: Etwa 15 Minuten Herstellung und etwa 25 Minuten zum Verzieren
Kühlzeit: 30 Minuten
Backzeit: ca. 12 Minuten im vorgeheizten Rohr

Vorbereitung:

Das Backrezept ist für 20 kleine Torteletts mit einem Durchmesser von ca. Ø 6,5 cm berechnet. Die 20 Förmchen einfetten und mit glutenfreien Mehl bestäuben.

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. 

Zubereitung:

Mantler Keks-Mix glutenfrei und Mantler Brot- und Gebäck-Mix hell in einer großen Schüssel mit einem Löffel miteinander verrühren. Die zimmerwarme Butter und die 3 Eier zu der Mehlmasse hinzufügen.

Im Anschluss alles zusammen für 2 Minuten auf höchster Stufe mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem homogenen Mürbteig verrühren.

Dann wird der Teig mit den Händen zu einer Kugel geknetet. Der Teig kann sofort weiterverarbeitet werden.

Den Teig auf einer mit glutenfreien Mehl bestäubten Arbeitsfläche auf eine Stärke von ca. 4 mm ausrollen.

Tipp: Mit einem Glas von etwa 8 cm Durchmesser 20 Kreise für die Backförmchen ausstechen. So wird ausreichend Teig inklusive Rand ausgestochen.

Die Teigkreise in die Formen legen und jeweils mit einer Gabel 3-4 Löcher in den Teig stechen. So geht der Teig besser beim Backen auf und die Füllung kann sich nach dem Backen besser verteilen.

Die Formen bei 180 °C für ca. 12 Minuten im vorgeheizten Rohr backen und anschließend auskühlen lassen.

Backzeit: ca. 12 Minuten im vorgeheizten Rohr
Backtemperatur: 180 °C

Nun die fertig gebackenen Törtchen aus den Formen stürzen und je nach Belieben mit Schokolade bestreichen, mit einer Creme, Schlagobers oder Pudding füllen und zum Schluss mit dem passenden Topping nach Wunsch belegen.

Die fertigen Törtchen noch für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Einfach und schnell – ein Hingucker für eure Gäste!

Wir wünschen euch viel Freude bei der Zubereitung.

Teilt eure Ergebnisse gerne auf Facebook oder Instagram mit uns.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

Rezept für eine glutenfreie süße Tarte – die perfekte Basis für die verschiedensten Füllungen!
Rezept drucken
Noch keine Bewertung

Glutenfreie süße Tarte

Ein leckeres und glutenfreies Rezept für eine süße Tarte. Es ist ein glutenfreies Basisrezept, welches nach Wunsch mit einer cremigen Füllung, raffinierten Toppings und köstlichen Früchten verfeinert werden kann.
Unser Mantler Keks-Mix glutenfrei und Mantler Brot- und Gebäck-Mix hell glutenfrei bilden die Basis für einen wunderbar schmackhaften Teig für die süße Tarte.
Zubereitungszeit40 Min.
Backzeit12 Min.
Arbeitszeit52 Min.
Schwierigkeit: Einfach
Rezeptart: Süß

Equipment

  • Rührschüssel
  • Handmixer(Knethaken)
  • Torteletts mit einem Durchmesser von ca. Ø 6,5 cm
  • Glas

Zutaten

Teig

  • 350 g Mantler Keks-Mix glutenfrei
  • 150 g Mantler Brot- und Gebäck-Mix hell glutenfrei
  • 60 g weiche, zimmerwarme Butter
  • 3 Eier

Füllung

  • Nach Belieben (Topfencreme, Schlagobers, Pudding, Schmand, Crème fraîche, … )

Topping

  • Auch hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Belegt die Quiche mit Früchten der Saison, Beeren, Honig, Krokant, Flüssige Schokolade…

Anleitungen

Vorbereitung:

  • Das Backrezept ist für 20 kleine Torteletts mit einem Durchmesser von ca. Ø 6,5 cm berechnet. Die 20 Förmchen einfetten und mit glutenfreien Mehl bestäuben.
  • Den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Zubereitung:

  • Mantler Keks-Mix glutenfrei und Mantler Brot- und Gebäck-Mix hell in einer großen Schüssel mit einem Löffelmiteinander verrühren. Die zimmerwarme Butter und die3 Eier zu der Mehlmasse hinzufügen.
  • Dann wird der Teig mit den Händen zu einer Kugel geknetet. Der Teig kann sofortweiterverarbeitet werden. Den Teig auf einer mit glutenfreien Mehl bestäubten Arbeitsfläche auf eine Stärke von ca. 4 mm ausrollen.
  • Tipp: Mit einem Glas von etwa 8 cm Durchmesser 20 Kreise für die Backförmchen ausstechen. So wird ausreichend Teig inklusive Rand ausgestochen.
  • Die Teigkreise in die Formen legen und jeweils mit einer Gabel 3-4 Löcher in den Teig stechen. So geht der Teig besser beim Backen auf und die Füllung kann sich nach dem Backen besser verteilen.
  • Backzeit: ca. 12 Minuten im vorgeheizten Rohr
    Backtemperatur: 180 °C
  • Nun die fertig gebackenen Törtchen aus den Formen stürzen und je nach Belieben mit Schokolade bestreichen, mit einer Creme, Schlagobers oder Pudding füllen und zum Schluss mit dem passenden Topping nach Wunsch belegen.
  • Die fertigen Törtchen noch für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schreibe einen Kommentar

Mantler-Mühle GmbH
A-3573 Rosenburg 12

Tel. +43 2982 2901 0
Fax +43 2982 2901 30
info@mantler-glutenfrei.at
www.mantler-glutenfrei.com

Produkte

Zahlung und Versand

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Wir versenden mit der österreichischen Post und mit DPD – Ohne Versandkosten in Österreich ab 60,00 Euro Bestellwert; in Deutschland ab 60,00 Euro Bestellwert

Der glutenfreie Newsletter

Sie können sich jederzeit unkompliziert vom Newsletter wieder abmelden. Mit dem Klicken auf „Anmelden“ nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.