glutenfreie Schokokugeln mit Haferflocken (ohne Backen) mit Mantler Keks-Mix glutenfrei

Glutenfreie Schokokugeln mit Haferflocken (ohne Backen)

Glutenfreie Schokokugeln mit Haferflocken. Kakao trifft auf kernige Haferflocken und himmlische Schokostreusel oder Kokosstreusel. Ein wunderbares glutenfreies Konfekt Rezept für Schokoladenliebhaber. Und das Beste: Für die glutenfreien Schokokugeln mit Haferflocken musst du noch nicht mal den Ofen anstellen. 

Die glutenfreien Schokokugel sind auch für Anfänger gut zu herzustellen. Unser Rezept mit Mantler Keks-Mix glutenfrei leitet dich Schritt für Schritt durch die einzelnen Zubereitungsschritte. 

Glutenfreie Schokokugeln mit Haferflocken – Ein schnelles Konfekt

Unsere glutenfreien Schokokugeln mit Haferflocken sind sehr schnell geformt und werden nicht gebacken. Lediglich die Kühlzeit solltest du einplanen. Grundlage ist der Keks-Mix glutenfrei für diese herrlich schokoladigen Kugeln. Je nach Geschmack kannst du dieses Konfekt im Anschloss mit Schokostreuseln oder Kokosstreuseln verzieren.

Zutaten:

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 100 g Mantler Keks-Mix glutenfrei
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 EL starken, kalten Kaffee
  • 50 g glutenfreie Haferflocken

Dekor

  • Schoko- oder Kokosstreusel

Arbeitsszeit: 20 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden

Backzeit: Keine

Vorbereitung:

Die Butter sollte schon ein paar Minuten vorher aus dem Kühlschrank genommen werden. Aber sie darf nicht zu weich sein. Eine starke Tasse Kaffee zubereiten und hiervon einen Esslöffel entnehmen und abkühlen lassen.

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren.

Jetzt den glutenfreien Keks-Mix, das Kakaopulver und den Vanillezucker miteinander vermischen und im Anschluss unter die schaumig gerührten Zutaten heben.

Nun die Haferflocken und den Kaffee dazugeben und so lange verrühren bis alles gut vermischt ist.

Den Teig zu kleinen, runden Kugeln formen und nach Belieben in Schoko- oder Kokosstreuseln rollen.

Tipp: Wenn der Teig zu weich zum formen sein sollte, kannst du ihn 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. 

Kühlzeit: 2 Stunden

Die fertigen Schokokugeln mindestens 2 Stunden kühlen und bis zum Verbrauch im Kühlschrank aufbewahren.

Mantler wünscht viel Spaß bei der Herstellung. Postet eure Schokokugeln bei Facebook oder Instagram und zeigt uns eure Variationen.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

© Frau Eva Terler – Diätologin

glutenfreie Schokokugeln mit Haferflocken (ohne Backen) mit Mantler Keks-Mix glutenfrei
Rezept drucken
Noch keine Bewertung

Glutenfreie Schokokugeln mit Haferflocken (ohne Backen)

Kakao trifft auf kernige Haferflocken und himmlische Schokostreusel oder Kokosstreusel. Ein wunderbares glutenfreies Konfekt Rezept für Schokoladenliebhaber. Und das Beste: Für die glutenfreien Schokokugeln mit Haferflocken musst du noch nicht mal den Ofen anstellen. 
Unsere Glutenfreien Schokokugeln mit Haferflocken sind sehr schnell geformt und werden nicht gebacken. Lediglich die Kühlzeit solltest du einplanen. Grundlage ist der Keks-Mix glutenfrei für diese herrlich schokoladigen Kugeln! Je nach Geschmack kannst du dieses Konfekt im Anschluss mit Schokostreuseln oder mit Kokosstreuseln verzieren. 
Zubereitungszeit15 Min.
Kühlzeit20 Min.
Schwierigkeit: Einfach
Rezeptart: Einfach, Für Anfänger, Klassiker

Equipment

  • 1 große Rührschüssel
  • Frischhaltefolie / Frischhaltedose

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 100 g Mantler Keks-Mix glutenfreies Mehl.
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL starken, kalten Kaffee
  • 50 g glutenfreie Haferflocken

Dekor

  • Schoko- oder Kokosstreusel

Anleitungen

Vorbereitung

  • Die Butter sollte schon ein paar Minuten vorher aus dem Kühlschrank genommen werden. Aber sie darf nicht zu weich sein. Eine starke Tasse Kaffee zubereiten und hiervon einen Esslöffel entnehmen und abkühlen lassen.

Zubereitung

  • Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren.
  • Jetzt den glutenfreien Keks-Mix, das Kakaopulver und den Vanillezucker miteinander vermischen und im Anschluss unter die schaumig gerührten Zutaten heben.
  • Nun die Haferflocken und den Kaffee dazugeben und so lange verrühren bis alles gut vermischt ist.
  • Den Teig zu kleinen, runden Kugeln formen und nach Belieben in Schoko- oder Kokosstreuseln rollen.
  • Tipp: Wenn der Teig zu weich zum formen sein sollte, kannst du ihn 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. 
  • Kühlzeit: 2 Stunden
  • Die fertigen Schokokugeln mindestens 2 Stunden kühlen und bis zum Verbrauch im Kühlschrank aufbewahren.
glutenfreie Schokokugeln mit Haferflocken (ohne Backen) mit Mantler Keks-Mix glutenfrei

Schreibe einen Kommentar

Mantler-Mühle GmbH
A-3573 Rosenburg 12

Tel. +43 2982 2901 0
Fax +43 2982 2901 30
info@mantler-glutenfrei.at
www.mantler-glutenfrei.com

Produkte

Zahlung und Versand

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Wir versenden mit der österreichischen Post und mit DPD – Ohne Versandkosten in Österreich ab 80,00 Euro Bestellwert; in Deutschland ab 100,00 Euro Bestellwert

Der glutenfreie Newsletter

Sie können sich jederzeit unkompliziert vom Newsletter wieder abmelden. Mit dem Klicken auf „Anmelden“ nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.