Glutenfreie Biskuitmasse Grundrezept

Glutenfreie Biskuitmasse Grundrezept.  Ein Allroundrezept für jede Jahreszeit. Es ist schnell gebacken und wunderbar leicht. Du kannst es mit jeglicher Zutat oder Füllung kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer frischen Obstmarmelade? Du kannst diesen zarten Kuchen aber auch mit jeder anderen Füllung verfeinern und eine tolle Torte kreieren. Selbst herzhafte Cremes passen wunderbar, da unser Rezept ohne Zucker ist.

Wir geben dir ein paar Tipps, wie der glutenfreie Biskuitteig locker und luftig gebacken wird. Grundlage für die Biskuitmasse ist unser Mantler Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei.

Glutenfreier Biskuitteig leicht und locker

Mit der glutenfreien Biskuitmasse kannst du ganz einfach individuelle Torten zaubern. Es ist ganz einfach, einen eigenen Biskuitteig herzustellen. So frisch wie vom Konditor. Das Geheimnis ist die lange Rührzeit der Eier von 5 Minuten.

Zutaten:

Biskuit

  • 250 g Mantler Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei
  • 5 Eier
  • 50 g Wasser

Füllung

  • nach Belieben Marmelade, Cremes, Schlagobers, Früchte

Zubereitung:

Biskuit

Die Eier auf höchster Stufe mindestens 5 Minuten sehr schaumig schlagen.

Die Mehlmischung auf die Eiercreme sieben und ganz vorsichtig unterheben.

Den Tortenring unten mit Backpapier auslegen.

Für Tortenringe mit 14 cm Ø 250 g Masse einfüllen.
Für Tortenringe mit 20 cm Ø 500 g Masse einfüllen.

Jetzt unmittelbar für 7-8 Minuten backen. Bitte unbedingt mit Ober- / Unterhitze backen statt mit Umluft. So wird der Teig nicht brüchig und bleibt schön soft.

Backzeit: ca. 30 Minuten
Backtemperatur: 200 °C im vorgeheizten Rohr

Der Biskuitboden sollte goldbraun sein. Wenn der glutenfreie Teig bei leichtem drücken zurückfedert, ist er optimal. Den fertigen Biskuitkuchen am Rand entlang mit einem Küchenmesser lösen und rasch mit dem Backpapier vom Tortenringboden ziehen.
Jetzt den noch warmen Biskuitkuchen auf ein gezuckertes Backpapier stürzen.
So könnt ihr das gebackene Backpapier vom Biskuitkuchen ganz einfach abziehen.

Den Teig auskühlen lassen.

Füllung

Nun könnt ihr den Biskuit nach Belieben weiter verarbeiten.

Mantler wünscht viel Spaß beim backen dieser glutenfreien Biskuitmasse. Postet eure Ergebnisse bei Facebook oder Instagram und zeigt uns eure Variationen.

Glutenfreie Biskuitmasse Grundrezept

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

Rezept drucken
Noch keine Bewertung

Glutenfreie Biskuitmasse Grundrezept

Glutenfreie Biskuitmasse Grundrezept.  Ein Allroundrezept für jede Jahreszeit. Es ist schnell gebacken und wunderbar leicht. Du kannst es mit jeglicher Zutat oder Füllung kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer frischen Obstmarmelade? Du kannst diesen zarten Kuchen aber auch mit jeder anderen Füllung verfeinern und eine tolle Torte kreieren. Selbst herzhafte Cremes passen wunderbar, da unser Rezept ohne Zucker ist.
Wir geben dir ein paar Tipps, wie der glutenfreie Biskuitteig locker und luftig gebacken wird. Grundlage für die Biskuitmasse ist unser Mantler Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei.
Mit der glutenfreien Biskuitmasse kannst du ganz einfach individuelle Torten zaubern. Es ist ganz einfach, einen eigenen Biskuitteig herzustellen. So frisch wie vom Konditor. Das Geheimnis ist die lange Rührzeit der Eier von 5 Minuten.
Zubereitungszeit10 Min.
Bratzeit12 Min.
Schwierigkeit: Einfach
Rezeptart: Einfach, Für Anfänger, Klassiker

Equipment

  • 1 große Rührschüssel
  • Schneebesen Handmixer
  • Ein mit Backpapier ausgelegter Tortenring
  • Brotmesser

Zutaten

Füllung

  • nach Belieben Marmelade, Cremes, Schlagobers, Früchte

Anleitungen

  • Die Eier auf höchster Stufe mindestens 5 Minuten sehr schaumig schlagen.
  • Die Mehlmischung auf die Eiercreme sieben und ganz vorsichtig unterheben.
  • Den Tortenring unten mit Backpapier auslegen.
  • Für Tortenringe mit 14 cm Ø 250 g Masse einfüllen.
    Für Tortenringe mit 20 cm Ø 500 g Masse einfüllen.
  • Jetzt unmittelbar für 7-8 Minuten backen. Bitte unbedingt mit Ober- / Unterhitze backen statt mit Umluft. So wird der Teig nicht brüchig und bleibt schön soft.
  • Backzeit: Etwa 30 Minuten im vorgeheizten Rohr
    Backtemperatur: ca. 200 °C Ober- / Unterhitze
  • Der Biskuitboden sollte goldbraun sein. Wenn der glutenfreie Teig bei leichtem drücken zurückfedert, ist er optimal.
  • Den fertigen Biskuitkuchen am Rand entlang mit einem Küchenmesser lösen und rasch mit dem Backpapier vom Tortenringboden ziehen.
  • Jetzt den noch warmen Biskuitkuchen auf ein gezuckertes Backpapier stürzen. So könnt ihr das gebackene Backpapier vom Biskuitkuchen ganz einfach abziehen.
  • Den Teig auskühlen lassen.

Füllung

  • Nun könnt ihr den Biskuit nach Belieben weiter verarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Mantler-Mühle GmbH
A-3573 Rosenburg 12

Tel. +43 2982 2901 0
Fax +43 2982 2901 30
info@mantler-glutenfrei.at
www.mantler-glutenfrei.com

Produkte

Zahlung und Versand

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Wir versenden mit der österreichischen Post und mit DPD – Ohne Versandkosten in Österreich ab 80,00 Euro Bestellwert; in Deutschland ab 100,00 Euro Bestellwert

Der glutenfreie Newsletter

Sie können sich jederzeit unkompliziert vom Newsletter wieder abmelden. Mit dem Klicken auf „Anmelden“ nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.