Skip to main content

Glutenfreie Apfel Zimt Waffel

Glutenfreie Apfel Zimt Waffel. Der Duft von frisch gebackenen Waffeln bringt einem direkt Kindheitserinnerungen zurück. Heute haben wir eine tolle Variante mit frischen Äpfeln und Zimt. Gebacken wird mit Mantler Biskuit- & Kuchen-Mix glutenfrei.

Waffeln mag jeder. Es entsteht ein tolles Aroma, wenn sich die einzelnen Zutaten miteinander im Waffeleisen erwärmen. Unser einfaches Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus, die man eigentlich immer im Haus hat. Du brauchst lediglich unser Mantler Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei sowie Eier, Milch, Butter, Äpfel, Zimt und Zucker.

Glutenfreie Apfel Zimt Waffel – Eine neue Interpretation des Klassikers

Die Apfel Zimt Waffel ist ein tolles Allround Rezept. Wenn du die Äpfel und den Zimt weg lässt, kannst du den Teig als Grundrezept für Waffeln verwenden. Egal welche Zutaten hinzufügst: Das Ergebnis sind fluffige glutenfreie Waffeln wie aus alten Zeiten.

Tipps:

  • Fette die Innenseite deines Waffeleisens vor dem Backen der ersten Waffel mit etwas Butter oder Öl ein.
  • Heize dein Waffeleisen vor.
  • Gebe nicht zu viel Teig in das Waffeleisen. Eine knapp gestrichene Suppenkelle ist ausreichend.
  • Öffne das Waffeleisen nicht zu früh, da die Waffeln sonst zerrissen werden.
  • Wenn die Waffeln goldbraun sind, sind sie fertig ausgebacken.

Rezept für 10-12 Waffeln

Zutaten Quellstück:

  • 200 g Äpfel, leicht säuerlich, fein gehackt
  • 30 g Zucker
  • 1 g Zimt

Diese Zutaten miteinander vermischen und etwa 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.

Zutaten Teig:

  • 200 g Mantler Biskuit- & Kuchen-Mix glutenfrei
  • 150 g Eier
  • 65 g Milch (ev. lactosefrei)
  • 20 g Butter, zimmerwarm

Zubereitung

Mehl, Eier und Milch mit dem Mixer ca. 5 Minuten aufschlagen und danach die zimmerwarme Butter unterrühren.

Nun vorsichtig die Apfelmischung unterheben.

Jetzt den Teig portionsweise in das Waffeleisen füllen und goldbraun backen.

Backzeit: ca. 2-3 Minuten
Backtemperatur: maximal Temperatur (bei Waffeleisen)

Anschließend die Waffeln nach Wahl belegen oder mit Staubzucker verfeinern.

Mantler wünscht viel Spaß beim backen. Postet eure Kreationen bei Facebook oder Instagram und zeigt uns eure Variationen.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.


Rezept drucken
Noch keine Bewertung

Glutenfreie Apfel Zimt Waffel

Glutenfreie Apfel Zimt Waffel. Der Duft von frisch gebackenen Waffeln bringt einem direkt Kindheitserinnerungen zurück. Heute haben wir eine tolle Variante mit frischen Äpfeln und Zimt. Gebacken wird mit Mantler Biskuit- & Kuchen-Mix glutenfrei.
Waffeln mag jeder. Es entsteht ein tolles Aroma, wenn sich die einzelnen Zutaten miteinander im Waffeleisen erwärmen. Unser einfaches Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus, die man eigentlich immer im Haus hat. Du brauchst lediglich unser Mantler Biskuit- und Kuchen-Mix glutenfrei sowie Eier, Milch, Butter, Äpfel, Zimt und Zucker.
Die Apfel Zimt Waffel ist ein tolles Allround Rezept. Wenn du die Äpfel und den Zimt weg lässt, kannst du den Teig als Grundrezept für Waffeln verwenden. Egal welche Zutaten hinzufügst: Das Ergebnis sind fluffige glutenfreie Waffeln wie aus alten Zeiten. 
Zubereitungszeit15 Minuten
Kochzeit10 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Rezeptart: Einfach, Für Anfänger, Klassiker

Kochutensilien

  • 1 große Rührschüssel
  • Handmixer
  • 1 Suppenkelle
  • Waffeleisen

Zutaten

Zutaten Quellstück:

  • 200 g Äpfel, leicht säuerlich, fein gehackt
  • 30 g Zucker
  • 1 g Zimt

Diese Zutaten miteinander vermischen und etwa 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.

    Zutaten Teig:

    • 200 g Mantler Biskuit- & Kuchen-Mix glutenfrei
    • 150 g Eier
    • 65 g Milch od. Sojamilch
    • 20 g Butter, zimmerwarm

    Ergibt 10-12 Waffeln

      Anleitungen

      • Mehl, Eier und Milch mit dem Mixer ca. 5 Minuten aufschlagen und danach die zimmerwarme Butter unterrühren. 
      • Nun vorsichtig die Apfelmischung unterheben.
      • Jetzt den Teig portionsweise in das Waffeleisen füllen und goldbraun backen.

      Tipps: Fette die Innenseite deines Waffeleisens vor dem Backen der ersten Waffel mit etwas Butter oder Öl ein. Heize dein Waffeleisen vor. Gebe nicht zu viel Teig in das Waffeleisen. Eine knapp gestrichene Suppenkelle ist ausreichend.Öffne das Waffeleisen nicht zu früh, da die Waffeln sonst zerrissen werden. Wenn die Waffeln goldbraun sind, sind sie fertig ausgebacken.

        Schreibe einen Kommentar

        Datenschutz
        Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
        Datenschutz
        Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: