Skip to main content

Glutenfreie Schokozungen

Glutenfreie Schokozungen. Ein wunderbares Rezept für alle, die Schokolade mögen. Diese schokoladigen Kekse schmecken das ganze Jahr. Eine fruchtige Ribiselmarmelade verleiht dem glutenfreien Gebäck eine besondere Note.

Dieses aromatische Rezept ist einfach umzusetzen. Du brauchst nur einen Spritzbeutel zum dressieren des Teiges. Butter, Eier, Ribiselmarmelade, Kakao und Schokoladenglasur. Die Grundzutat ist unser Mantler Keks-Mix glutenfrei

Glutenfreie Schokozungen – Ein knuspriges Rezept für Keksfreunde

Unsere glutenfreien Schokozungen lassen sich wunderbar variieren. So kannst das Gebäck nach unserem Rezeptvorschlag verfeinern, pur genießen oder nach Herzenslust mit Glasur und einem leckeren Topping verzieren.
Zubereitet werden die Kekse mit Mantler Keks-Mix glutenfrei

Zutaten:

anschließend unterrühren:

Topping:

Nach Belieben Ribiselmarmelade und Schokoglasur. Eventuell Nüsse und Streusel

Zubereitungszeit: Etwa 20 Minuten
Backzeit: 15 Minuten bei 200 Grad

Zubereitung

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. So lässt sich der Teig besser verarbeiten.

Die 180 g Butter schaumig rühren.

Nach und nach vorsichtig die 4 Eier unterschlagen.

Nun die 200 g Mantler Keks-Mix glutenfrei hinzufügen und alles mit dem Mixer 5 Minuten aufschlagen.
Danach die weiteren 250 g Keks-Mix mit dem Kakao vermischen und unterrühren.

Anschließend die Masse in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zu Stangerl dressieren und bei mittlerer Hitze backen.

Den Ofen auf 180 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.

Backzeit: 15 Minuten

Die ausgekühlten Stangerl mit Ribiselmarmelade bestreichen, zusammensetzen und die Enden in Schokolade tunken.

Dazu die Schokolade bei niedriger Temperatur (55 Grad) im Wasserbad schmelzen.

Die glutenfreien Schokozungen könnt ihr frisch genießen oder auch ein paar Tage in einer Keksdose ziehen lassen. Dann werden sie noch aromatischer.

Mantler wünscht viel Spaß beim backen. Postet eure Stangerl bei Facebook oder Instagram und zeigt uns eure Variationen.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

Rezept drucken
Noch keine Bewertung

Glutenfreie Schokozungen

Glutenfreie Schokozungen. Ein wunderbares Rezept für alle, die Schokolade mögen. Diese schokoladigen Kekse schmecken das ganze Jahr. Eine fruchtige Ribiselmarmelade verleiht dem glutenfreien Gebäck eine besondere Note.
Dieses aromatische Rezept ist einfach umzusetzen. Du brauchst nur einen Spritzbeutel zum dressieren des Teiges. Butter, Eier, Ribiselmarmelade, Kakao und Schokoladenglasur. Die Grundzutat ist unser Mantler Keks-Mix glutenfrei
Zubereitungszeit15 Minuten
Kühlzeit1 Stunde
Schwierigkeit: Einfach
Rezeptart: Einfach, Für Anfänger, Klassiker

Kochutensilien

  • 1 große Rührschüssel
  • Sprizbeutel / Spritzsack
  • Backblech mit Backpapier
  • Kuchengitter

Zutaten

Glutenfreier Mürbeteig

  • 200 g Mantler Keks-Mix glutenfrei
  • 180 g Butter, weich
  • 4 Eier
  • 250 g Mantler Keks-Mix glutenfrei
  • 40 g Kakao
  • Nach Belieben Ribiselmarmelade und Schokoglasur. Eventuell Nüsse und Streusel

Anleitungen

  • Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. So lässt sich der Teig besser verarbeiten.
  • Die 180 g Butter schaumig rühren.
  • Nach und nach vorsichtig die 4 Eier unterschlagen.
  • Nun die 200 g Mantler Keks-Mix glutenfrei hinzufügen und alles mit dem Mixer 5 Minuten aufschlagen.
  • Danach die weiteren 250 g Keks-Mix mit dem Kakao vermischen und unterrühren.
  • Anschließend die Masse in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zu Stangerl dressieren und bei mittlerer Hitze backen.
  • Den Ofen auf 180 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.
  • Backzeit: 15 Minuten
  • Die ausgekühlten Stangerl mit Ribiselmarmelade bestreichen, zusammensetzen und die Enden in Schokolade tunken.
  • Dazu die Schokolade bei niedriger Temperatur (55 Grad) im Wasserbad schmelzen.
  • Die glutenfreien Schokozungen könnt ihr frisch genießen oder auch ein paar Tage in einer Keksdose ziehen lassen. Dann werden sie noch aromatischer.
  • Alternativ kannst du die Kekse nach Belieben verfeinern.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: