Skip to main content

Glutenfreier Schokoladen-Kranzkuchen

Glutenfreier Schokoladen-Kranzkuchen. Der Kuchenklassiker schmeckt einfach immer. Wir stellen dir in unserem Rezept eine gelingsichere Variante vor, mit der du schnell einen glutenfreien und saftigen Kuchen zaubern kannst.

Ein himmlisches Rezept für alle, die Schokolade mögen. Hand aufs Herz. Wer freut sich nicht über ein saftiges Stück Schokoladenkuchen? Grundlage ist diesmal unser Mantler glutenfreies Mehl.

Glutenfreier Schokoladen-Kranzkuchen. Ein schokoladiger Rührkuchen für alle Anlässe.

Kuchen geht einfach immer. Und wenn es dann noch ein glutenfreier Schokoladenkuchen ist, steht dem Backerlebnis nichts mehr im Weg. Das Rezept lässt sich nach Belieben abwandeln. So könnt ihr den Schokoladenkranzkuchen zum Beispiel mit mit Mandeln oder Haselnüssen oder verfeinern. Mit Mantler glutenfreies Mehl entsteht der fluffige Rührkuchen.

Zutaten:

  • 500 g Mantler glutenfreies Mehl
  • 500 g Staubzucker
  • 450 g Butter
  • 75 g Kakao
  • 100 g Milch ev. lactosefrei oder Sojamilch
  • 9 Eier
  • 5 g Vanillezucker
  • 15 g Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz

Glasur:

  • 1 Becher Schokoladeglasur

Arbeitszeit: 10 Minuten
Backzeit: etwa 55 Minuten
Backtemperatur: 180 °C im vorgeheizten Rohr

Zubereitung

Alle Zutaten sollten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben.

Die weiche Butter zusammen mit Zucker, Kakao, Milch, Vanillezucker und Salz schaumig rühren.
Dann nach und nach die Eier einrühren.
Jetzt das Mehl mit dem Weinsteinbackpulver vermischen und langsam unterrühren.

Die Masse wahlweise in gefettete mit glutenfreien Bröseln bestreute Kranz-, Gugelhupf- oder Kastenformen füllen und im Backrohr backen.

Backzeit: ca. 55 Minuten im vorgeheizten Rohr
Backtemperatur: 180 °C

Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen zum Ende Backzeit gar ist. Wenn kein Teig am Holzstäbchen klebt, ist der glutenfreie Kuchen fertig. Nach 10 Minuten den Kuchen aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die ausgekühlten Kuchen mit Schokoladeglasur überziehen und zum Beispiel mit gehackten Pistazien bestreuen.

Mantler wünscht viel Spaß beim backen. Postet euren glutenfreien Rührkuchen bei Facebook oder Instagram und zeigt uns eure Variationen.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

Rezept drucken
Noch keine Bewertung

Glutenfreier Schokoladen-Kranzkuchen

Glutenfreier Schokoladen-Kranzkuchen. Der Kuchenklassiker schmeckt einfach immer. Wir stellen dir in unserem Rezept eine gelingsichere Variante vor, mit der du schnell einen glutenfreien und saftigen Kuchen zaubern kannst.
Ein himmlisches Rezept für alle, die Schokolade mögen. Hand aufs Herz. Wer freut sich nicht über ein saftiges Stück Schokoladenkuchen? Grundlage ist diesmal unser Mantler glutenfreies Mehl.
Zubereitungszeit15 Minuten
Kühlzeit1 Stunde
Schwierigkeit: Einfach
Rezeptart: Einfach, Für Anfänger, Klassiker

Kochutensilien

  • 1 große Rührschüssel
  • Kranzform
  • Kuchengitter

Zutaten

  • 500 g Mantler glutenfreies Mehl
  • 500 g Staubzucker
  • 450 g Butter
  • 75 g Kakao
  • 100 g Milch ev. lactosefrei oder Sojamilch
  • 9 Eier
  • 5 g Vanillezucker
  • 15 g Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Alle Zutaten sollten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben.
  • Die weiche Butter zusammen mit Zucker, Kakao, Milch, Vanillezucker und Salz schaumig rühren.
  • Dann nach und nach die Eier einrühren.
  • Jetzt das Mehl mit dem Weinsteinbackpulver vermischen und langsam unterrühren.
  • Die Masse wahlweise in gefettete mit glutenfreien Bröseln bestreute Kranz-, Gugelhupf- oder Kastenformen füllen und im Backrohr backen.
  • Backzeit: ca. 55 Minuten im vorgeheizten Rohr
    Backtemperatur: 180 °C
  • Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen zum Ende Backzeit gar ist. Wenn kein Teig am Holzstäbchen klebt, ist der glutenfreie Kuchen fertig.
  • Nach 10 Minuten den Kuchen aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Die ausgekühlten Kuchen mit Schokoladeglasur überziehen und zum Beispiel mit gehackten Pistazien bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: