Skip to main content

Nussstrudel mit Steusel

Das Rezept für den glutenfreien Nussstrudel mit einem Streusel-Topping haben sich die Zölisisters Melanie und Yasmin Köhler ausgedacht. Sie füllen hier einen klassischen Germteig-Strudel mit einer vanilligen Nussfülle und verfeinern die süße Köstlichkeit mit glutenfreien Streuseln.

Basis für diesen flaumigen Germteig ist die Universalmischung Mantler Mehl glutenfrei, ergänzt durch gemahlene Flohsamenschalen. Der Nussstrudel hält sich hervorragend einige Tage im Kühlschrank, so hat man immer etwas Süßes auf Vorrat.

Zutaten Germteig

  • 250 g Mantler Mehl glutenfrei
  • 180 g lauwarme Milch
  • 30 g Zucker
  • 30 g flüssige Butter/Margarine
  • 10 g frische Hefe
  • 10 g lauwarmes Wasser
  • 5 g gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 Ei
  • ½ TL  Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Zutaten Nussfülle

  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 50 g Milch
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt

Zutaten Streusel

Zubereitung

Alle trockenen Zutaten vermischen. Wasser, Zucker und Germ verrühren und mit den restlichen Zutaten (außer Margarine/Butter) kurz verrühren.

Anschließend die weiche Butter/Margarine hinzufügen und den Teig ca. 5 Minuten kneten. Den Germteig für ca. 30 Minuten gut abgedeckt ruhen lassen.

Für die Nussfülle alle Zutaten miteinander vermischen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Silikonmatte zu einem Rechteck ausrollen.

Die Nussfülle darauf gleichmäßig verstreichen und mit Hilfe der Silikonmatte zu einem Strudel einrollen.

Den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und für weitere 30 Minuten gehen lassen.

Mehl, Butter und Zucker mit den Händen zu Streusel verarbeiten.

Den Strudel mit etwas Wasser bestreichen, mit den Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen (160°C Heißluft) ca. 40-45 Minuten backen.

Mantler wünscht viel Spaß beim Backen. Postet euren Nussstrudel bei Facebook oder Instagram und zeigt uns eure Variationen.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann ladet euch hier kostenlos unser glutenfreies Backbuch als PDF herunter.

Print Recipe
Noch keine Bewertung

Nussstrudel mit Streusel

Cook Time45 minutes
Schwierigkeit: Etwas anspruchsvoll
Rezeptart: Kuchen

Ingredients

Germteig

  • 250 g Mantler Mehl glutenfrei
  • 180 g Milch
  • 30 g Zucker
  • 30 g flüssoge Butter/Margarine
  • 10 g frische Hefe
  • 10 g lauwarmes Wasser
  • 5 g gemahleneFlohsamenschalen
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Nussfülle

  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 50 g Milch
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt

Streusel

  • 75 g Mantler Mehl glutenfrei
  • 50 g Butter/Margarine
  • 40 g Zucker

Instructions

  • Alle trockenen Zutaten vermischen.Wasser, Zucker und Germ verrühren und mit den restlichen Zutaten (außer Margarine/Butter) kurz verrühren.
  • Anschließend die weicheButter/Margarine hinzufügen und den Teig ca. 5 Minuten kneten. Den Germteig fürca. 30 Minuten gut abgedeckt ruhen lassen.
  • Für die Nussfülle alle Zutaten miteinander vermischen.
  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Silikonmatte zu einem Rechteck ausrollen.
  • Die Nussfülle darauf gleichmäßigverstreichen und mit Hilfe der Silikonmatte zu einem Strudel einrollen.
  • Den Strudel auf ein mit Backpapierausgelegtes Blech legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und für weitere 30 Minuten gehen lassen.
  • Mehl, Butter und Zucker mit denHänden zu Streusel verarbeiten.
  • Den Strudel mit etwas Wasserbestreichen, mit den Streusel bestreuen und im vorgeheizten Backofen (160°CHeißluft) ca. 40-45 Minuten backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Mantler-Mühle GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: